Whats app backup herunterladen

WhatsApp bleibt einer der zuverlässigsten Instant Messaging-Dienste. Basierend auf Whisper Systems Kommunikationsprotokollen bleibt seine Punkt-zu-Punkt-Kommunikation sicher geschützt, auch wenn es jemandem gelingt, sie abzufangen. Cloud-Backups bleiben einer der wenigen Angriffsvektoren, die es ermöglichen, aus der Ferne auf die WhatsApp-Kommunikationshistorie zuzugreifen. Wenn Sie Cloud-Backups in WhatsApp aktiviert haben und Ihr Telefon plötzlich von Ihrem WhatsApp-Konto abgemeldet wird, achten Sie darauf, wie jemand auf Ihre Daten zugegriffen haben könnte. Wie immer empfehlen wir die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Schutz Ihres Google-Kontos. Aus einer anderen Perspektive, da das Backup auf Ihrem Google Drive nicht aktualisiert wird, müssen Sie Zuerst Ihre Chats nur lokal sichern und in einem anderen Ordner speichern lassen. Als nächstes, erhalten Sie die Anwendung auf Ihrem Telefon wieder installiert oder loszuwerden Datendateien der WhatsApp-Anwendung (um die Wiederherstellung gelöschter Datendateien zu ermöglichen). Jetzt, während des neuen Anmelde- und Konfigurationsprozesses in der WhatsApp-App, erhalten Sie eine Aufforderung zum Abrufen von Backups, die auf dem Google-Laufwerk gespeichert sind. Tragen Sie fort, um WhatsApp-Backup von Google-Laufwerk direkt auf Ihr Telefon herunterzuladen. In dem Moment, in dem Sie den Sicherungsdownload abschließen, speichern Sie diese Datei in einem separaten Ordner und stellen Sie die neuesten Sicherungen wieder her. Andernfalls verwenden Sie weiterhin Google-Laufwerk-Backups von dort, wo Sie gegangen sind.

In diesem ersten Teil befassen wir uns mit der Frage: “Ist es möglich, WhatsApp-Backups direkt von Google Drive herunterzuladen?” Schließlich erhalten Sie eine Meldung, die Sie darüber informiert, dass der Prozess beendet ist. Sie können dann whatsApp auf Ihrem iPhone verwenden, nachdem Sie das heruntergeladene WhatsApp-Backup von Google Drive heruntergeladen haben. Es ist jedoch möglich, diesen Schlüssel basierend auf der WhatsApp-ID des Benutzers (ihre Telefonnummer) zu generieren. Der neu generierte Verschlüsselungsschlüssel stimmt genau mit dem Schlüssel überein, der verwendet wurde, um alle vorherigen Sicherungen des Benutzers in seinem Google-Konto zu erstellen. Darüber hinaus wird genau dieser Schlüssel für alle zukünftigen WhatsApp-Backups dieses Nutzers verwendet, die in seinem Google-Konto erstellt wurden. Mit anderen Worten, Sie müssen den Schlüssel nur einmal generieren und können ihn auf unbestimmte Zeit verwenden, um vergangene, gegenwärtige und zukünftige Backups zu erhalten. Um abzuschreiben, ich glaube, dass dieser Artikel hilfreich sein wird, wenn Sie WhatsApp-Backup von Google Drive herunterladen müssen. Der Prozess ist einfach für Android-Handys.

Für die erfolgreiche Wiederherstellung von Datendateien aus Google Drive Backup: Und genau so, erhalten Sie WhatsApp-Backup von Google Drive auf Ihrem neuen Android-Handy abrufen und weiterhin die App verwenden, als ob keine Änderung aufgetreten ist. Solange Sie genau angemeldet sind, können Sie einfach und schnell mit der obigen Anleitung auf Ihr WhatsApp-Konto auf jedem Android-Handy zugreifen. An dieser Stelle ist es sehr wichtig, sicherzustellen, dass die USB-Verbindung intakt und stabil bleibt, um einen reibungslosen Ablauf des Backup-Prozesses zu gewährleisten. Es gibt ein paar Gründe, warum WhatsApp ein Backup nicht erkennen kann. Diese sind: Tippen Sie auf Zurück zu Google Drive, um die Häufigkeit auszuwählen, mit der Sie Ihre Chats sichern möchten (wir wählen für dieses Beispiel Täglich aus). Es kann sinnvoll sein, Ihr Telefon beim Sichern einzustecken, da die erste Sicherung eine Weile dauern kann, abhängig von der Größe Ihrer Chats. Das Schöne ist, dass jede Sicherung, die Sie nach der ersten durchführen, inkrementell ist, was bedeutet, dass sie zur aktuellen Sicherung hinzugefügt wird, anstatt alles zu löschen und neu zu starten oder eine ganze Sicherung über die alte hinzuzufügen, wodurch weniger Speicherplatz in Die Mund genommen wird. Permanenter Entschlüsselungsschlüssel: Der entschlüsselnde Schlüssel, den Elcomsoft Explorer für WhatsApp erhält, ist dauerhaft und ändert sich nicht, wenn der Benutzer sein Google-Kontokennwort ändert.

Der Entschlüsselungsschlüssel bleibt auch nach der erneuten Authentifizierung von WhatsApp auf einem anderen Gerät gültig, sofern die gleiche Telefonnummer und das gleiche Google-Konto verwendet werden.